Die Praxis

Die Zahnarztpraxis wurde durch Herrn Dr. Fred Uwe Gerdes am 04.10.1976 gegründet. Nach einem aufwendigen Umbau besteht seit dem 01.01.2011 eine Praxisgemeinschaft mit seinem Sohn, Herrn Dr. Thorsten Gerdes, der als Zusatzqualifikation die Bezeichnung Fachzahnarzt für Oralchirurgie führen darf.

Die Praxis verfügt über drei moderne Behandlungszimmer, einem speziellen chirurgischen Eingriffsraum (OP-Bereich), einen Aufwachraum und eine digitale Röntgenanlage.

Seit mehr als 30 Jahren stehen Sie, liebe Patienten, und Ihre gesundheitlichen Bedürfnisse im Mittelpunkt unserer Behandlungsziele. Das Praxisteam bietet Ihnen ein fundiertes Therapiespektrum in fast allen Bereichen der modernen Zahnheilkunde. Wir behandeln auf dem jeweils aktuellen Stand der zahnmedizinischen Wissenschaft. Kontinuierliche fachliche Fortbildung ist für uns selbstverständlich. In der Ausstattung und Bestallung unserer Praxisgemeinschaft halten wir uns streng an zertifizierte Maßgaben für Qualität, das Medizinproduktegesetz, die Medizinproduktebetreiberverordnung.

Unsere Maxime ist es die Funktion und Ästhetik der geschädigten Zähne so lange wie  möglich  zu erhalten, respektive wiederherzustellen in einem Höchstmaß an Qualität und Ästhetik. Daher setzen wir nur hochwertige und biokompatible Materialien nach aktuellem Stand der Wissenschaft ein.

Durch den Eintritt von Herrn Dr. Thorsten Gerdes in die Praxisgemeinschaft wurde das Behandlungsspektrum in den Bereichen der zahnärztlichen Chirurgie deutlich erweitert. Die chirurgischen Eingriffe werden somit durch einen Fachzahnarzt für Oralchirurgie durchgeführt. Neben den klassischen zahnärztlich chirurgischen Eingriffen (Entfernung von Weißheitszähnen, Wurzelspitzenresektionen, Entfernung zerstörter Zähne etc.) bieten wir Ihnen auch regenerative Maßnahmen, Knochenaufbauten und das gesamte Spektrum der modernen Implantologie an.

Auf Wunsch können wir bei Ihnen Behandlungen unter ambulanter Vollnarkose in Zusammenarbeit mit einer Fachärztin/Facharzt für Anästhesiologie durchführen. Anschließend können Sie in unserem Aufwachraum entspannen.

Unsere Internetpräsenz soll Ihnen nur eine erste Orientierung über unser Behandlungsspektrum geben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Sprechstunde.

Ihr Team der Praxis Dres. Gerdes

Unser Spektrum

Die zahnärztliche Tätigkeit beschränkt sich heute nicht mehr auf das Zahnziehen und "Plombieren", sondern schließt die Behandlung fast aller Erkrankungen der Mundhöhle und natürlich speziell des Kauorganes ein. Ebenso sind wir der Ansprechpartner bei ästhetischen Problemen im Zahn- und Mundbereich. Ein immer wichtiger  werdendes Gebiet ist  die Prophylaxe, um die sich unser speziell geschultes Personal kümmert. Eine konsequent durchgeführte Prophylaxe macht  Karies und Parodontitis vermeidbar! Karies ist kein Schicksal!
Auf besonderen Wunsch und in besonders gelagerten Fällen ist auch eine Behandlung in Narkose, die natürlich von einer Narkoseärztin / einem Narkosearzt durchgeführt wird, möglich.
Die nachfolgende Auflistung gibt Ihnen einen Überblick über die Leistungen im Einzelnen: 

Prophylaxe (Kinder, Erwachsene)

Vorbeugende Untersuchungen einschließlich Labortests, Beratung zur Ernährung und  Pflege mit  entsprechenden Übungen, professionelle Zahnreinigung, Fluoridieren der Zähne und Versiegeln der Zahngrübchen.

Konservierende Zahnheilkunde (Füllungen)

Über die üblichen "Kassenfüllungen" hinaus besonders haltbare Goldfüllungen (Inlays) und unsichtbare Füllungen oder Schalen (Veneers) aus modernsten Kunststoffen oder Keramik.

Prothetische Zahnheilkunde (Kronen, Brücken, Prothesen)

Alle Arten von Kronen, Brücken, besonders unsichtbare aus Porzellan, Brücken mit minimaler Bearbeitung der Pfeilerzähne (Klebebrücken), kombinierte Prothesen mit unsichtbaren "Klammern" (Doppelkronen, Druckknöpfe), ästhetische Vollprothesen und Zahnersatz auf künstlichen Wurzeln (Implantate). 

Parodontologie (Behandlung des geschädigten Zahnhalteapperates)

Systematische Behandlung von Erkrankungen des Zahnfleisches und des Zahnbettes, sowie Regeneration des Knochens.

Behandlung Craniomandibulärer Dysfunktionen (CMD)

Störungen in der Symbiose der Funktion der Kauflächen mit der Kaumuskulatur und dem Kiefergelenk können eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Kopf- und Gesichtschmerzen haben. Nach funktionsdiagnostischer Analyse fertigen wir für Sie individuelle Aufbissbehelfe, die Ihre Schmerzsymptomatik lindern sollen, an.

Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)

Aufwendige über die übliche "Kassenbehandlung" hinausreichende maschienelle Wurzelkanalaufbereitung, ultraschallgestützte Desinfektion der Wurzelkanäle, elektronische Wurzelkanallängenmessung, hermetischer Verschluss der Wurzelkanäle (spezielle Kondensationstechniken).

Weisheitszahnentfernungen

Es kommt vor, dass im Kiefer zu wenig Platz ist für die Einordnung des 3. Mahlzahnes. Dadurch kann es zu Entzündungen und Schädigung der anderen Zähne kommen. In diesem Falle sollten die Weisheitszähne frühzeitig entfernt werden.

Wurzelspitzenresektionen

Durch Kürzung der Zahnwurzel und Entfernung des im Bereich der Wurzelspitze befindlichen Entzündungsgewebes kann ein Zahn, der nach  einer normalen Wurzelkanalbehandlung weiterhin Schmerzen bereitet, erfolgreich behandelt werden, so dass der Zahn weiterhin erhalten werden kann.

Freilegung und Bracketierung verlagerter Zähne im Kiefer

Besonders bei oberen Eckzähnen kommt es vor, dass sie sich nicht selbstständig in die Zahnreihe einstellen können. Durch diese Maßnahme hat der Kieferorthopäde die Möglichkeit, dies gezielt zu tun.

Zystenoperationen

Zysten sind die häufigsten gutartigen Veränderungen im Kieferknochen. Bei Nichtbehandlung wachsen sie ständig weiter und können Nachbarstrukturen bleibend schädigen.

Kieferaufbauten

Geht ein Zahn verloren, baut sich auch der ortsständige Knochen in diesem Bereich ab. Teilweise so stark, dass man an dieser Stelle keine künstliche Zahnwurzel (Implantat) einbringen kann. Daher muss man dort den Knochen wieder aufbauen. Das benötigte Knochenmaterial wird an Stellen des Kiefers entnommen, an denen sich keine Zähne befinden, um es dann an den Ort zu verpflanzen, an dem es benötigt wird. 

Implantologie

Ersetzen von verlorengegangenen Zähnen durch künstliche Zahnwurzeln.

Chirurgische Parodontologie

Durch vorübergehendes Wegschieben des Zahnfleisches wird unter "offener Sicht" krankhaftes Gewebe entfernt, die Zahnwurzeloberflächen gereinigt und desinfiziert. Dadurch ist in vielen Fällen eine Besserung der Zahnbetterkrankung zu erzielen.

Freiliegende Zahnhälse können durch spezielle Gewebetransplantationen bedeckt werden. Dadurch wird eine erhebliche Verbesserung der Ästhetik erreicht.

Weitere Behandlungen

  • Erstversorgung von unfallbedingten  Verletzungen im Zahn-, Kiefer- und Gesichtsbereich
  • Diagnostik und Therapie von Veränderungen der Mundhöhle
  • Behandlungen von Eiterungen im Kieferbereich
  • Entfernung gutartiger Geschwülste im Mundbereich
  • Eingriffe zur Verbesserung des Prothesenhaltes
  • Behandlung unter Vollnarkose
  • Betreuung von Patienten mit Bisphosphonat-Therapie, Betreuung von Patienten mit geistiger/körperlicher Behinderung

Das Team

Dr. Fred Uwe Gerdes

Zahnarzt

Dr. Thorsten Gerdes

Zahnarzt und Facharzt für Oralchirurgie

 

Sprechstunden

Montag08:30 - 12:30 Uhr14:30 - 18:30 Uhr
Dienstag08:30 - 12:30 Uhr14:30 - 18:30 Uhr
Mittwoch08:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag08:30 - 12:30 Uhr14:30 - 18:30 Uhr
Freitag08:00 - 14:00 Uhr

Liebe Patienten,

unser Team wird sich nach besten Kräften bemühen, Ihrem Zeitplan und Ihren Terminwünschen entgegenzukommen, um so den Praxisbesuch für Sie nicht allzu zeitaufwendig werden zu lassen.

Zu einer Patientenversorgung gehört jedoch nicht nur die Behandlung bestellter Patienten, sondern auch die Beseitigung akuter Schmerzzustände bei nicht angemeldeten Patienten. Daher können die Behandlungstermine leider nicht immer exakt eingehalten werden.

Dennoch bitten wir Sie herzlich um ein wenig Geduld und Verständnis.

Weitere Termine können nach individueller Rücksprache vereinbart werden. 

Anfahrt und Kontakt

Kontaktformular


Ja, bitte rufen Sie mich zurück
Code visuel

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Adresse und Anfahrt

Dres. Fred Uwe & Thorsten Gerdes
Praxisgemeinschaft für Zahnheilkunde, Oralchirurgie  und Implantologie

Am Baumberg 2
58802 Balve
Telefon 02375/3477
Fax 02375/203022
E-Mail: info(at)zahnarzt-gerdes-balve.de 

Anfahrtsskizze © OpenStreetmap-Mitwirkende

Route mit Google planen